+++ Pressebericht vom 02.05.2017 +++

Der Sportkegler der DJK Passau West Maximilian Moser krönt seine überragende Leistung mit dem Niederbayerischer Meistertitel

Völlig überraschend konnte Maximilian Moser von der DJK Passau West unter seinem Coach Andreas Irouschek bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der Jugend in der Rudi Haberger Kegelhalle in Passau mit der kleinen Kugel in der Klasse U14 den Heimvorteil nutzen und sich die Krone aufsetzen. Es war schon eine Überraschung, als er sich vor ein paar Wochen als Dritter bei der Kreismeisterschaft in Straubing durchsetzen konnte. Nachdem er nach dem Vorlauf am Samstag mit 496 Holz bereits knapp mit 2 Holz Vorsprung auf Platz 1 lag, konnte er die Führung im Endlauf mit neuem Passauer U14 Rekord und herausragenden 557 Holz bei 192 Holz im Abräumen sogar noch auf sage und schreibe 66 Holz ausbauen und sich mit gesamt starken 1053 Holz souverän den Titel sichern. Damit hat er sich zudem für die bayerische U14 Meisterschaft am 20.05./ 21.05.2017 in Hallbergmoos qualifiziert. Zweiter und Dritter wurden Alexander Schwarzensteiner (KC Schwarzach) mit 987 Holz und Thomas Hoffmann (SKK Oberlauterbach) mit 949 Holz.

Schreibe einen Kommentar

drei × fünf =