+++ Pressebericht vom 10.10.2016 +++

Robert Cmrk beweist Nerven und holt Stadtmeistertitel beim Sportkegeln

Maximilian Altmannshofer spielt im Vorlauf überragende 619 Holz

Deutlich mehr Resonanz als in den vergangenen Jahren konnten die Organisatoren der diesjährigen Stadtmeisterschaft der Passauer Sportkegler verzeichnen. Nach dem Vorlauf am Samstag, fand am Sonntag der Endlauf statt. Bei den Herren wurde den zahlreichen Zuschauern in der Rudi-Haberger-Kegelhalle teilweise herausragender Kegelsport geboten. Nachdem am Samstag Titelverteidiger Maximilian Altmannshofer (BSG 2000) mit furiosen 619 Holz bei 239 im Abräumen und keinem Fehlwurf den Passauer Vereinsrekord des Westlers Alexander Moser aus der vergangenen Saison egalisieren konnte und vor dem ebenso starken Robert Cmrk (Dreiflüsse-Bosna), der starke 611 Holz spielte, in Führung lag, entwickelte sich am Sonntag ein wahres Herzschlagfinale, in dem Robert Cmrk (583) starke Nerven bewies und erst mit dem letzten Wurf den Sieg gegen seinen Konkurrenten Maximilian Altmannshofer (572) sicherstellen konnte und sich damit zum neuen Vereinsmeister krönte. Bei den Damen waren es leider nur zwei Teilnehmerinnen. Hier siegte Sabine Stimpfl (DJK West) vor Bettina Stockbauer (BSG 2000). Absolute Topleistungen an beiden Tagen zeigte bei den Senioren B auch Nenad Gavric (Dreiflüsse-Bosna), der sich mit überragenden 594 Holz sowie 567 Holz den Titel sicherte. Eine absolut ansprechende Leistung zeigte mit der kleinen Kugel in der Klasse U14 auch der erst 13-jährige Maximilian Moser (DJK West) mit ordentlichen 484 bzw. 467 Holz.

Die Ergebnisse:

Herren: 1. Robert Cmrk (Dreiflüsse-Bosna) 1194 (611/ 583); 2. Maximilian Altmannshofer (BSG 2000) 1191 (619/ 572); 3. Ivica Puncikar (Dreiflüsse-Bosna) 1108 (544/564); 4. Mihajlo Zinic (Dreiflüsse-Bosna) 1095 (531/ 564); 5. Alexander Moser (DJK West) 1064 (549/ 515).

Damen: 1. Sabine Stimpfl (DJK West) 1070 (536/ 534); 2. Bettina Stockbauer (BSG 2000) 1031 (506/ 525).

U23 weiblich: 1. Evelyn Hrebetschek (BSG 2000) 1013 (534/ 479).

U14 männlich: 1. Maximilian Moser (DJK West) 951 (467/ 484).

Senioren A: 1. Horst Hrebetschek (BSG 2000) 1114 (565/ 549); 2. Otto Bauer (DJK West) 1079 (523/ 556); 3. Bauer Friedrich (Arena Hundsdorf) 1063 (525/ 538); 4. Franz Feldmeier (Dreiflüsse-Bosna) 1023 (490/ 533); 5. Franz Fischl (Dreiflüsse-Bosna) 1004 (508/ 496).

Seniorinnen A: 1. Silvia Maier-Heindl (BSG 2000) 1050 (539/ 511); 2. Beate Irouschek (DJK West) 939 (481/ 458).

Senioren B: 1. Nenad Gavric (Dreiflüsse-Bosna) 1161 (567/ 594); 2. Vlado Mack (Dreiflüsse-Bosna) 1051 (538/ 513) 3. Heinrich Schacherl (DJK West) 1048 (544/ 504); 4. Albert Lieberwirth (DJK West) 1011 (476/ 535); 5. Rudolf Bauer (Arena Hundsdorf) 1003 (485/ 518).

Seniorinnen B: 1. Martha Kinzel (BSG 2000) 1098 (542/ 556); 2. Veronika Prünstner (DJK West) 1057 (528/ 529); 3. Gertrud Kölbl (Dreiflüsse-Bosna) 1013 (493/ 520); 4. Roswitha Lieberwirth (DJK West) 937 (466/ 471).

Senioren C: 1. Josef Strasser (Arena Hundsdorf) 1015 (486/ 529); 2. Ernst Glöckl (DJK West) 904 (475/ 429).

Seniorinnen C: 1. Gertraud Wander (Deiflüsse-Bosna) 920 (453/ 467); 2. Brigitte Fischl (DJK West) 800 (363/ 437).

Die nächsten Heimspiele:
Samstag Herren 15:00 Uhr:
DJK West – Altschaching Deggendorf
Dreiflüsse-Bosna – Mitterhartshausen II
Sonntag Damen 14:00 Uhr:
BSG 2000 – Freising-Attaching
DJK West – ETSV Landshut

Auf dem Foto sind..
.. Hinten von links:
Josef Strasser, Ivica Puncikar, Friedrich Bauer, Nenad Gavric, Heinrich Schacherl, Veronika Prünstner, Sabine Stimpfl, Maximilian Moser, Evelyn Hrebetschek, Brigitte Fischl, Otto Bauer, Ernst Glöckl, Silvia Maier-Heindl
.. in der Mitte von links:
Horst Hrebetschek, Gertrud Kölbl, Gertraud Wander, Beate Irouschek, Bettina Stockbauer
.. Vorne kniend von links: Matthias Böse, Vlado Mack, Robert Cmrk, Maximilian Altmannshofer, Martha Kinzel


Ergebnisse und Bilder auch unter www.kegelverein-passau.de

Schreibe einen Kommentar

14 + 19 =