Bayerische Meisterschaft Seniorinnen 2023

Endlauf 07.05.2023

Die Bayerische Meisterschaft der Seniorinnen 2023 ist beendet!
 
Zum Schluss konnten wir auch noch ein paar neue Rekorde erleben
 
Bei den Seniorinnen C setzte die Niederbayerin Marianne Thaler vom KV Landshut nach gestern auch heute einen neuen bayerischen Rekord über 240 Schub. Mit insgesamt 1.098 Kegel sicherte sie sich den Bayerischen Meistertitel und damit die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft nächstes Wochenende in Wiesbaden.

Bei den Seniorinnen B konnte Michaela Ruhl vom KV Schweinfurt heute den Bayerischen Rekord von 573 auf 581 Kegel erhöhen. Auch sie erspielte sich damit den Meistertitel und ebenfalls die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Sabine Schmidt von den Seniorinnen A hebelte gleich zwei Rekorde aus. Auf den Bahnen 1 – 4 erhöhte sie den Bahnrekord auf 602 Kegel. Mit Ihrem Gesamtergebnis von 1.167 Kegel pulverisierte sie gleichzeitig den Bayerischen Rekord über 240 Schub, der bisher bei 1.122 Kegel lag. Auch sie sicherte sich damit den Titel „Bayerische Meisterin“.
Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Platzierten zu den Ergebnissen und wünschen allen Qualifizierten auf der Deutschen Meisterschaft in Wiesbaden „Gut Holz“

Vorlauf 06.05.2023

Der erste Tag der Bayerischen Meisterschaft ist geschafft.

Gleich zu Beginn konnte eine Niederbayerin zwei Rekorde brechen! Thaler Marianne spielte mit hervorragenden 608 Kegel auf den Bahnen 5 – 8 einen neuen Rekord. Gleichzeitig pulverisierte sie den bisherigen bayerischen Rekord bei den Senioren C, der bisher bei 575 Kegel stand!

Morgen geht es dann mit dem Endlauf weiter.

Schreibe einen Kommentar

1 + 13 =