+++ Pressebericht vom 18.04.2017 +++

DJK West-Herren zum 3. Mal in Folge Passauer Mannschaftsmeister

BSG 2000 verteidigt Titel bei den Damen erst auf der Zielgeraden

Zum Ende der Kegelsaison 2016/ 2017 fand auch in diesem Jahr wieder am Osterwochenende die Mannschaftsmeisterschaft des Kegelvereins Passau
in der Rudi-Haberger-Kegelhalle in Passau-Maierhof statt. Bei den Herren siegte nun bereits zum dritten Mal in Folge Bezirksoberliga-Absteiger DJK West mit starken 3250 Holz vor Bezirksligist BSG 2000 mit 3144 Holz . Die Westler präsentierten sich durchwegs sehr ausgeglichen, wobei Alexander Moser mit 567 Holz Team-Bester war, gefolgt von Andreas Irouschek mit 565 Holz. Ein Novum gab es allerdings dennoch. Nachdem Schlussspieler Sascha Engleder nach 60 Wurf (257) verletzt aufgeben musste, keimte bei der Konkurrenz nochmals Hoffnung auf, da der B-Jugendliche Maximilian Moser (270) ausgerechnet an seinem 14. Geburtstag sein Debut in der 1. Mannschaft gab und das zudem sehr erfolgreich. Er spielte mit der kleinen Kugel 118 Holz im 1. Satz und sage und schreibe 152 Holz im 2. Durchgang, baute den Vorsprung völlig überraschend sogar wieder aus, erstaunte damit das Publikum und stellte damit alle anderen in den Schatten. Tagesbester war der BSG-ler Arnuf Schindelar mit überragenden 582 Holz. Bei den Damen wurde es einmal mehr sehr spannend. Erst auf der Zielgeraden konnte sich Regionalligist BSG 2000 mit 3028 Holz vor dem frisch gebackenen Bezirksoberliga-Meister DJK West mit 3020 Holz durchsetzen. Die Tagesbeste Martha Kinzel hatte hier mit starken 551 Holz gegenüber Britta Gericke die besseren Nerven.

Herren:

1. DJK Passau West (3250 Holz): Alexander Moser (567), Andreas Irouschek (565), Siegfried Kühberger (542), Heinrich Schacherl (529), Sascha Engleder/ Maximilian Moser (527 = 257 + 270), Otto Bauer (520).

2. BSG 2000 Passau (3144 Holz): Arnulf Schindelar (582), Stefan Wilhelm (541), Horst Hrebetschek (532), Walter Wimmer (523), Markus Zieringer (485), Michael Peuser (481).

3. BSG 2000 Passau II (3119 Holz): Gerald Heinz (553), Manfred Schwaiberger (544), Alfred Hillebrand (521), Roland Tretter (517), Josef Rosenberger (498), Albert Schneidhuber (486).

4. Arena Hundsdorf (3110 Holz): Fritz Bauer (550), Markus Kandlbinder (540), Josef Strasser (514), Reinhard Reif (513), Marco Neumann (506), Rudi Bauer (486).

5. Dreiflüsse Passau (2915 Holz): Franz Feldmeier (505), Vlado Mack (502), Christian Krompass (499), Franz Fischl (495), Ismet Ahmetovic (473), Christian Gabler (441).

Damen:

1. BSG 2000 Passau (3028 Holz): Martha Kinzel (551), Hannelore Hrebetschek (524), Silvia Maier-Heindl (496), Bettina Stockbauer (494), Kunigunde Kröninger (483), Evelyn Hrebetschek (480).

2. DJK Passau West (3020 Holz): Sabine Stimpl (537), Veronika Prünstner (522), Britta Gericke (513), Ilonka Polyvas-Peter (496), Regina Stimpfl (477), Sabine Schott (475).

Schreibe einen Kommentar

6 + 15 =