+++ Pressebericht vom 20.02.2018 +++

Sportkegeln: Andreas Irouschek und Martha Kinzel fahren zur Bayerischen

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften im Sportkegeln in der Bruder-Straubinger-Kegelhalle in Straubing statt. Nach dem Vorlauf am Samstag fand am Sonntag der Endlauf statt. Besonders erfolgreich gestaltete sich der Auftritt von Andreas Irouschek von der DJK Passau West bei den Senioren A. Nachdem er am ersten Tag mit starken 582 Holz noch auf dem ersten Platz gelegen war, rutschte er zwar am Folgetag mit 533 Holz und gesamt 1115 Holz auf den dritten Platz ab, konnte sich aber mit dem Gewinn der Bronzemedaille die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft am 09.06. und 10.06.2018 in der Münchner Säbenerhalle sichern. Fünfter wurde Horst Hrebetschek von der BSG 2000 Passau mit 1063 Holz (541/ 522). Bei den Herren vertrat der BSG-ler Maximilian Altmannshofer den Kegelverein Passau. Er lag nach dem Vorlauf mit sehr guten 583 Holz auf Platz 3, spielte im Endlauf nochmals 560 Holz, musste sich aber bei gesamt 1143 Holz mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben, wobei der Erstplatzierte sage und schreibe 1269 Holz erzielte. Bei den Damen wurde Britta Gericke von der DJK West mit gesamt 1043 Holz (511/ 532) Fünfte. Bei den Seniorinnen B sicherte sich Martha Kinzel (BSG 2000) mit 1026 Holz (510/ 516) bei 19 Holz Rückstand auf die Siegerin die Silbermedaille und darf ebenfalls bei der Bayerischen Meisterschaft am 09.06. und 10.06.2018 in Moosburg teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

12 − 4 =