Eröffnungsturnier/-feier der neuen Kegelbahnen

Endlich ist es soweit! 

Nach einer rekordverdächtigen 5-wöchigen Umbauzeit konnte am Samstag die Eröffnungsfeier in unserer Halle stattfinden. 

Da die Technik nach 30 Jahren schon veraltet und das Material bereits sehr marode war, haben wir in 8 komplett neue Kegelbahnen investiert. Nach wochenlanger Planung haben unsere Mitglieder ende Mai mit der Demontage der alten Bahnen samt Unterbau begonnen. Ein weitere Teil der Helfer machte sich daran, die Duschen der Männer- und Frauenumkleiden komplett zu entkernen und neu aufzubauen. Gleichzeitig unterstützten wir die Fa. Waldhauer Kegelbahnbau die neuen Bahnen einzubauen. Quasi nebenbei wurde noch ein neuer Boden im unteren Gastrobereich verlegt und die Stühle und Bänke im oberen Gastrobereich mit neuen Stoff aufgepeppt.

Nach nunmehr 5 Wochen und mehr als 1.500 Stunden ehrenamtliche Eigenleistung unserer Mitglieder können wir mit Stolz sagen: 

Das Mega-Projekt ist sehr gelungen und wir sind äußerst dankbar, so tolle Mitglieder in unserem Verein zu haben!!!

Mit einer Feier haben wir nun offiziell unsere neuen Bahnen eröffnet. Zu beginn absolvierte unser ältestes aktives Mitglied, Alfred Hillebrand (88) die ersten offiziellen Schübe. Im Anschluss kämpften 3 Frauen- und 9 Männermannschaften hart um jeden Kegel und man konnte bereits feststellen, dass in Zukunft mit hohen Ergebnissen und Bahnrekorden zu rechnen ist.

Zur Siegerehrung konnten wir dann Frau Erika Träger als Vertreterin der Stadt Passau, Frau Gerlinde Kaupa, Kreisvorsitzende des BLSV, Herrn Norbert Göstl, Vertreter des BSKV Bezirk Ndby., Herrn Lothar Wiesmüller, Kreissportwart und Herrn Michael Wagner von der Brauerei Hacklberg begrüßen.

Unser Vorstand Matthias Böse bedankte sich bei der Stadt Passau sowie dem BSLV für die zugesagten Förderungen und bei allen Mitgliedern, Nichtmitgliedern und Gönnern für die massive handwerkliche und finanzielle Unterstützung. Ihr ward alle der WAHNSINN!!!

Anschließend führten unsere Sportwartinnen Sabine und Sonja mit Unterstützung von Frau Träger noch die Siegerehrung durch und verliehen Urkunden und Pokale. Als „Zuckerl“ gab es noch ein besticktes Handtuch für „de Beste“ und „da Beste“.

Ein Grillbuffet und gemütliches Beisammensein rundeten noch den schönen Tag ab.

Die Passauer Kegler freuen sich nun auf viele tolle Ergebnisse, spannende Wettkämpfe, regionale, überregionale und internationale Meisterschaften in einer der modernsten Kegelhallen Bayerns.

Natürlich heißen wir auch weiterhin alle Freizeitkegler herzlich Willkommen!

Schreibe einen Kommentar

2 × 2 =